12. Januar 2015

Projektabschluss - Zahnmedizin

Otto Klumpp ist kontinuierlich um die Erweiterung seiner Kundenbasis und somit der Stärkung seiner Marktpräsenz bemüht. Während wir mit Produkten für Zahnarztpraxenausstattung bereits zu den etablierten Herstellern gehören, konnte jetzt mit dem Abschluss des Projektes "Compositspritze" erstmals auch der Verbrauchsmaterialmarkt in der Zahnmedizin betreten werden.

Mit diesem Produkt, für ein führendes europäisches Unternehmen, wird Material für Zahnfüllungen lichtgeschützt verpackt und später beim Zahnarztbesuch "mundgerecht" dosiert.

HOHE ERWARTUNGEN:

Die Kundenerwartung war insbesondere durch sehr hohe ästhetische Anforderungen an das Produkt geprägt. Diese konnte Otto Klumpp vollständig erfüllen und stellte 5 Werkzeuge unterschiedlicher Komplexität für jährliche Ausbringungsmengen im hohen 6stelligen Bereich her. Anfang Dezember 2014 erfolgte die Vorabfreigabe zur Erstserienproduktion und somit der formale Abschluss der Entwicklungsphase. Im März 2015 wird der offizielle "product launch" anlässlich der IDS 2015 in Köln stattfinden.

LOB VOM KUNDEN:

Sowohl die Projektabwicklung und -betreuung als auch die Qualität der Werkzeuge und der daraus hergestellten Spritzgussteile wurde von unserem Kunden überaus positiv beurteilt.

30. April 2012

SSB's Injection World

Quelle: Bericht in INJECTION WORLD - Ausgabe April 2012

tl_files/images/einblicke/Zeitungsartikel Injection World April 2012_Bildausschnitt.jpg

 

19. Dezember 2011

Kundenverbindung ausgebaut

Die erste Musterung aus dem Neuprojekt hochautomatisierte Filtertechnologie für die Medizintechnik im Bereich Intensivmedizin ist erfolgreich abgeschlossen. Die vorgestellten Teile begeistern unseren Kunden. Unser Kunde bedankt sich vor allem über den aktuellen Stand der Projektabwicklung, über die konstruktive Zusammenarbeit, sowie über die optische Teilequalität.

15. September 2011

Kundenverbindung ausgebaut

Hochautomatisierte Filtertechnologie für die Medizintechnik im Bereich der Intensivmedizin im Hause platziert. Mit einem Umsatzvolumen in Höhe von ca. 1,0 Mio. €. Dahinter verbergen sich u. a. mehrere Spritzgusswerkzeuge für die Reinraumfertigung der Reinheitsklasse 7.

 

Umsetzungsherausforderung: Planung zu Serie 8 bis 9 Monate.

25. Januar 2011

Bambi erhalten!

Ausgezeichnet von unserem Kunden mit dem Woco Supplier Award 2010 für die beste Leistungsperformance. Zum ersten Lieferantentag 2011 wurden 40 von Woco nominierten Vorzugslieferanten geladen. Von insgesamt 763 Lieferanten im Bereich Kunststoff und Metall wurde die Firma Otto Klumpp zum Solution-Partner Nr. 1 geehrt. Woco und Klumpp verbindet eine 10jährige partnerschaftliche Zusammenarbeit. Es freut uns sehr, diesen Preis zu erhalten und wir sind stolz auf unsere Leistungen als Lösungspartner.